Hauptinhalt

Soziales Kompetenztraining für Kinder

AWO Beratungsstelle für Kinder, Jugend und Familie

Art des Angebots: Bildung, BeratungAngebot online: NeinZielgruppen: Väter, Mütter, KinderLebenslagen: Familien mit kleinen Kindern (0-6 Jahre), Familien mit Schulkindern, Familien mit Teenagern

/

Menschen sind soziale Wesen und brauchen daher den Kontakt und Umgang mit anderen Menschen. Manchen fällt es jedoch schwerer als anderen, Kontakte zu gestalten, Beziehungen einzugehen oder sich in Gruppen zu bewegen. Häufig nehmen sich diese Menschen auch selbst weniger gut wahr. In sozialem Kompetenztraining können Grundlagen für ein gutes soziales Miteinander geübt werden. +++ Das Gruppenangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die: wenig selbstsicher sind, unter Ängsten leiden, Schwierigkeiten im Umgang und Lösen von Konflikten und Problemen haben, Schwierigkeiten im Umgang mit unangenehmen Gefühlen (bspw. Wut) haben, eine niedrige Frustrationstoleranz besitzen, Schwierigkeiten in und mit (non-)verbaler Kommunikation haben, Kontaktschwierigkeiten haben oder Schwierigkeiten haben, sich in Gruppen zurechtzufinden. +++ In unserem Gruppenangebot wollen wir Kinder (6-8 Jahre, 9-12 Jahre) und Jugendliche (12-14 Jahre) bei diesen Themen begleiten und sie in der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen. Wir bieten einen sicheren und neutralen Rahmen, in dem Aspekte sozialen Miteinanders ausprobiert und geübt werden können. Mit Begleitung können die Kinder und Jugendlichen neue Strategien für sich finden, um in sozialen Gefügen besser und selbstsicherer zurecht zu kommen. Da der Einbezug der Eltern bzw. Familiensysteme enorm wichtig für die eigene gelingende Veränderung ist, sind begleitende Elterngespräche erwünscht. Hier können die jeweiligen Themen nochmals spezifisch reflektiert und für verschiedene Fragen gute gemeinsame Lösungen für die Kinder und Jugendlichen erarbeitet werden. +++ Die Gruppe richtet sich an Kinder und Jugendliche (6-14 Jahre). Es finden 10 Gruppentermine (je 90 min) statt. Eine regelmäßige Teilnahme ist erfroderlich. Themen sind unter anderem Selbst- und Fremdwahrnehmung, Selbstsicherheitstraining, Sensibilisierung in der Wahrnehmung eigener Gefühle und Bedürfnisse, Umgang mit unangenehmen Emotionen, Kommunikationstraining, Auseinandersetzung mit Konfliktverhalten, Konflikt- und Problemlösestrategien und das Üben sozialer Interaktion. Es gibt je ein gemeinsames Vor- und Abschlussgespräch mit den Eltern. +++ Die Gruppe startet halbjährlich nach Bedarf und findet an einem festgelegten Tag in der Woche von 16.00 bis 17.30 Uhr statt. Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Mail über unsere Kontaktdaten.

Kontakt

Veranstaltungsort:
Beratungsstelle für Kinder, Jugend und Familie der AWO
Kirchstraße 8
04552 Borna bei Leipzig
Leipzig

Telefon: 03433 803165

E-Mail: beratungsstelle-borna@awo-leipzigerland.de

Route Planen

Termine des Angebots

01.01.2022 bis 31.12.2022
Jeden Dienstag
16:00 - 17:30 Uhr

Kosten

Dieses Angebot ist kostenfrei.

Barrierefreiheit

Dieses Angebot ist nicht barrierefrei. Bitte erfragen Sie Näheres beim Anbieter.

Ansprechpartner

Name:
Jeannette Hartmann

Telefon:
03433 803165

E-Mail:
beratungsstelle-borna@awo-leipzigerland.de

Anbieter

Adresse:
AWO Beratungsstelle für Kinder, Jugend und Familie
Kirchstraße 8
04552 Borna bei Leipzig
Leipzig

Telefon: 03433 803165

Telefax: 03433 248145

E-Mail: beratungsstelle-borna@awo-leipzigerland.de


Zum Profil

Öffnungszeiten:
Montag 12.00-18.00 Uhr; Dienstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr; Mittwoch 9.00-12.00 Uhr und 13.00-14.00 Uhr; Donnerstag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-18.00 Uhr; Freitag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr Termine nach Vereinbarung.

Externe Online-Angebote

https://www.awo-leipzigerland.de/index.php/beratungsstellen-kinder-jugend-familie

zurück zum Seitenanfang