Hauptinhalt

Aufstellungsseminar für familiäre und persönliche Themen

DISA

Art des Angebots: Bildung, BeratungAngebot online: NeinZielgruppen: Männer, Frauen, Väter, Mütter, Großeltern, Senioren, Pflegende, Kinder, Alleinerziehende, Angehörige von Menschen mit Behinderung, Menschen mit BehinderungLebenslagen: Paare, Eltern werden, Familien mit kleinen Kindern (0-6 Jahre), Familien mit Schulkindern, Familien mit Teenagern, Familien mit älteren Menschen, Familien mit behinderten Angehörigen, Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen, Familien in Trennung, Alleinerziehend, Patchwork-Familien, Wenn die Kinder das Haus verlassen

Mittlerweile sind Aufstellungen sehr bekannt und weit verbreitet. Für uns ist besonders wertvoll, dass Aufstellungen eine der effektivsten Methoden sind, ans Licht zu bringen, was im Verborgenen wirkt. Und zugleich eröffnen sich neue, oft sehr überraschende Lösungen und Möglichkeiten. Die Tagesworkshops empfehlen sich, wenn Sie für Ihr Anliegen Sammlung, Ruhe und Intensität haben möchten. Zum Beispiel wenn es um körperliche Symptome geht, insbesondere wenn Kinder involviert sind. Oder Familiengeschichten, die vielschichtiger sind. Oder Themen, mit denen Sie schon sehr lange unterwegs sind. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Anliegen bis 3 Wochen vor dem Workshoptermin an. Wir vereinbaren daraufhin einen Termin für ein gründliches Vorgespräch – entweder persönlich oder am Telefon (Dieses Vorgespräch ist bereits im Teilnahmebeitrag enthalten.) Auch eine vertiefende Nacharbeit nach der Aufstellung ist möglich. Die Aufstellungen selbst werden durch Elemente aus der besik®- Körper- und Emotionalarbeit ergänzt. So können sich die guten Lösungen innerlich besser setzen und integrieren. Als TeilnehmerIn ohne eigenes Anliegen profitieren Sie von den stattfindenden Prozessen. Als Repräsentant haben Sie Teil an den inneren Bewegungen. Beim Reflektieren erfahren Sie mehr über die Hintergründe familiärer Dynamiken und die Ordnungen in Familien, Teams und anderen Systemen.

Kontakt

Veranstaltungsort:
DISA
Weststraße 1
01157 Dresden
Dresden (kreisfreie Stadt)

Telefon: 0176 - 24 68 56 80

E-Mail: buero@disa-dresden.de

Route Planen

Termine des Angebots

Beginn der Veranstaltung: 10.12.2022 09:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 10.12.2022 17:00 Uhr

Kosten

Dieses Angebot ist kostenpflichtig.
Mit eigenem Anliegen 165 Euro, ohne eigenes Anliegen 45 Euro pro Person. Teilnehmende Kinder nach Absprache.
Information zur Kostenübernahme:
In Härtefällen ist eine Unterstützung möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Teilnahmevoraussetzung

nur mit Voranmeldung Seminarort nicht rollstuhlgerecht.

Barrierefreiheit

Dieses Angebot ist nicht barrierefrei. Bitte erfragen Sie Näheres beim Anbieter.

Ansprechpartner

Name:
Luisa Dietrich

Telefon:
0351 48 29 87 23

E-Mail:
buero@disa-dresden.de

Anbieter

Adresse:
DISA
Weststraße 1
01157 Dresden
Dresden (kreisfreie Stadt)

Telefon: 0176 - 24 68 56 80

E-Mail: buero@disa-dresden.de


Zum Profil

Öffnungszeiten:
Bürozeiten Dienstag 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr Mittwoch 13 bis 15 Uhr Uhr

Externe Online-Angebote

https://www.disa-dresden.de/veranstaltungen/tsat-22-12/

Angebotsdetails

zurück zum Seitenanfang